Fraud attack form Mr. Diaz from France

This information was brought to us through the Gemran Dealer Association. The text is in German, but the message clear:

Derzeit erhalten sowohl Mitglieder unseres Verbandes als auch Briefmarkenhändler, von einem gewissen „LIONEL DIAZ“ (https://owa.kuenker.de/owa/redir.aspx?C=7zkLxXenDUiG0rFxmJK8hFMEMaDfX9EIR_uWAVTcp_LQuJ-nnJmCen_CD-AmTr0XEOevKtAuCN4.&URL=mailto%3alionel.diaz%40aol.fr), angeblich aus Frankreich, unten anhängende Email, wonach er von einem Händler einen Posten Münzen gekauft hat, der u.a. auch einige deutsche Münzen enthält. Da Herr DIAZ nur französische Münzen sammelt und angeblich  keine Ahnung vom Wert der Münzen hat, fragt er nach dem Wert der Münzen. Bilder der Münzen (alle in NGC-Slabs) sind der Email beigefügt.

Nach Recherchen im Internet stellt man fest, dass er die Bilder aus recht aktuellen Auktionen (z. B. Heritage) aus dem Internet kopiert hat. Es handelt sich hierbei um die Originalbilder der Auktion, er hat die Bilder also nicht selbst angefertigt. Seine Behauptung, dass er die Preise der Münzen nicht kennt stimmt nicht, da diese direkt neben dem Original Auktionsbild stehen. Auch, wenn man dann Herrn Diaz einen viel zu niedrigen Preis anbietet, ist er zum Verkauf bereit. Er verlangt allerdings Vorkasse. Händler, die auf diese Masche hereingefallen sind, haben niemals Ware erhalten.

Mit dieser „Masche“ versucht Herr Diaz schon seit längerem - auch bei Briefmarkenhändlern  - angeblich „teure Stücke“ zu verkaufen (s. hierzu auch nachfolgenden Link, im unteren Teil) http://www.stampboards.com/viewtopic.php?f=10&t=41739

Nachfolgend der Originaltext der Email:

Hope you understand english as I don't speak german.

I got some german coins and I did some search on internet but with no real result.

I bought part of the stock from a retired dealer for my own collection

(France) and I found some foreign coins, 7 of them are from Germany.

Each one is certified in a NGC slab.

The 7 coins are (as stated on each slab) :
- 5 Mark 1927A MS65

- 5 Mark 1925A PF65

- 5 Mark 1930A PF65

- 5 Mark 1929E PF65

- 3 Mark 1928D PF66

- 50 Reichspfenig 1924E MS62

- 5 Mark 1928J PF65


As I don't collect Germany I don't know what they are. Do you know ? I assume they have some value since they are slabbed.

I join pictures if that can help to tell me more about these coins.

Thank's a lot in advance
Lionel DIAZ from France

Thursday, April 17, 2014

Zurück zu den News